VorschauAufgrund des Aufstieges in die A-Klasse darf man sich in diesem Jahr auf zwei Derbys innerhalb der Gemeindegrenzen freuen. Eines davon steht am Wochenende an, wenn der SV Gonzerath zu Gast in Haag ist.


Dabei rangiert der Vorjahresdritte mit drei Punkten auf dem letzten Tabellenplatz, während die heimische SG mit einem Punkt mehr aktuell auf dem neunten Rang steht. Zwar hält sich die Aussagekraft der Tabelle aufgrund der Tatsache, dass bislang lediglich 4 Spieltage absolviert worden sind, arg in Grenzen, dennoch ist wohl mit einem engen und unkämpften Duell zu rechnen.
Die SG konnte nach dem überzeugenden Sieg am vergangenen Wochenende gegen den SV Blankenrath endlich den ersten Sieg einfahren. Nun wird die Mannschaft sicherlich alles dafür tun, am Wochenende den ersten Heimsieg folgen zu lassen - der Gegener hierfür könnte schließlich kaum interessanter sein.

Geleitet wird die Partie vom erfahrenen Unparteiischen Christoph Zimmer. Anstoß ist am Sonntag um 14:30 Uhr in Haag.