Die erste Mannschaft bringt 2 Punkte aus dem Westerwald mit nach Hause! Nachdem die Mädels zunächst schlecht ins Spiel fanden, gelang es ihnen, einen 0:2 Satzrückstand zu einem hart erkämpften 3:2 Sieg zu drehen. Damit wurde wieder einmal Nervenstärke bewiesen!

Westerwald Volleys : SV Haag 2:3 / 99:97 (25:16 25:16 23:25 14:25 12:15)

Das nächste Spiel findet am 24.11.2019 in Feldkirchen statt.

 

 

Die zweite Mannschaft verlor ebenfalls am Kirmessonntag beim Tabellenführer in Bitburg deutlich mit 0:3.

TV Bitburg : SV Haag II 3:0 / 75:35 (25:17 25:7 25:11)

Da nächste Spiel der zweiten Mannschaft am 23.11.2019 in Krettnach.