Mit dem Auswärtssieg beim Tabellenletzten Morbach/Monzelfeld 3 schloß unsere SG 1 das Spieljahr 2021 aufgrund des besseren Torverhältnisses als Tabellenführer ab und hat damit nach der nun folgenden, langen Winterpause alle Trümpfe in der Hand den Aufstieg in die Kreisliga A zu schaffen.
Da die ersten 4 Mannschaften jedoch nur durch einen Punkt getrennt sind und allesamt noch gegeneinander antreten müssen, werden wohl die die direkten Duelle gegeneinander den Meisterschaftskampf entscheiden.
 
FV Hunsrückhöhe Morbach 3  gg.  SG 1   0 : 17 (0 : 9)
Torschützen: T. Schneider 7, N. Schemer 3, J.L. Martini 2, N. Pfeiffer, N. Demmer, C. Licht, D. Alff, Eigentor Gegner

14. Spieltag Kreisliga C: 
 
Schwer erkämpft war der Heimsieg unserer SG 2 gegen die Gäste von der Mosel. In einer ausgeglichenen Partie ging unsere Mannschaft mit einer knappen Führung in die 2. Halbzeit und konnte dort auch auf 2 : 0 erhöhen. Die nie aufsteckenden Gäste kamen kurz vor Schluß noch zum Anschlußtreffer, da unsere Defensive am diesem Tag oftmals zu unkonzentriert agierte. Auf die Offensive war jedoch Verlaß, sodaß am Ende der 4. Sieg in Folge zu Buche stand.  
 
SG 2  gg.  SG Neumagen 2    3 : 1 (1 : 0)
Torschützen: I. Nau 2, D. Martini