Am vergangenen Wochenende empfingen wir in Weiperath die Mannschaft aus Peterswald. Wir kamen gut in die Partie. Nach einer Flanke von der rechten Seite konnte Sven Thömmes die 1:0 Führung erzielen. Die frühe Führung sollte eigentlich Sicherheit in unser Spiel bringen. Aber das Gegenteil trat ein. Wir waren unkonzentriert im Spielaufbau und verloren zu viele Bälle durch unsauberes Passspiel.

Am vergangenen Wochenende mussten wir zum Derby nach Bischofsdhron reisen. Niklas Demmer brachte uns bereits in der 2. Minute nach Vorlage von Sven Thömmes in Führung. Wir hätten im Laufe der ersten Hälfte einen Elfmeter bekommen müssen wurde uns leider verwert. Mit der knappen 1:0 Führung ging es in die Pause.

Am vergangenen Wochenende trafen wir in Hundheim auf den SV Gonzerath. Wir waren von Beginn an präsent und gingen bereits in der 2. Minute durch Daniel Alff in Führung. Max Heckler hatte in der 15. Minute die Chance per Kopf auf 2:0 zu erhöhen aber leider vergeben. In der 25. Minute erhöhte erneut Daniel Alff auf 2:0.

Am vergangenen Wochenende stand das Nachholspiel gegen den SV Strimmig an. Aufgrund der schlechten Witterung verlegten wir unser Heimspiel von Weiperath nach Morbach auf den Kunstrasenplatz. In der ersten Halbzeit waren wir spielbestimmend. Die wenigen Chancen wurden leider vergeben.